Letztes Feedback

Meta





 

STAR OCEAN 4: THE LAST HOPE - Von Frustration. Von großer Frustration.

 

 

Am letzten Samstag war es soweit: Ich war mutig genug um das "Wandelnde Labyrinth" zumindest soweit zu erkunden, bis ich "Santa", den besten Händler im Spiel treffe. Auf der 11. Ebene passierte es, nach etwa 4 Stunden, ohne zu speichern: Ich starb gegen den Endboss "Inkarnierter Armaros". Alles bis dato für die Katz - und Santa nicht mal zu Gesicht bekommen. Allerdings wäre es dämlich jetzt aufzuhören, wo ich schonmal so viel erreicht habe. Die "To Do List", bis ich SO4 erstmal ruhen lasse:

- Reimi und Sarah 50% Trophys >>> Party auf Lvl. 255

- Santa treffen, um "Tri-Embleme" zu kaufen, um Waffen + Rüstungen zu synthen

- Ashley Barnbeldt auf 100% bekommen

- Die "Äther Königin" besiegen

1 Kommentar 27.7.09 20:47, kommentieren

Werbung


STAR OCEAN 4: THE LAST HOPE - König von Roak !

 

 

Die Vorbereitungen für die "Etheral Queen" haben die heisse Phase erreicht. Denn dank relativ gutem Vermögen, welches noch ein wenig aufgestockt wird kann ich mir jetzt "Tri-Embleme" leisten, welches pro Stück 2.000.000 FOL kostet, aber für die Synthese guter Waffen ein Muss ist. Zudem habe ich jetzt auch endlich "Ashley Barnbeldt" besiegt und bin der erste Platz - zumindest im Gruppenkampf - in der Kampfarena

Statistiken:

Team Status:

Edge / Level 216 / 64147 TP / 68% Kampftrophäen

Reimi / Level 200 / 51362 TP / 23% Kampftrophäen

Arumat / Level 200 / 78346 TP / 40% Kampftrophäen

Sarah / Level 200 / 51858 TP / 21% Kampftrophäen

Kampfarena-Statistiken:

Team / Rang 1 von 100 (?)

Edge / Rang 2 von  106

Reimi / Rang 83 von 106

Arumat / Rang 7 von 106

Sarah / Rang 105 von 106

Kampfmünzen: 17,651

 

Vermögen: 29,975,269 FOL

Spielzeit: 103:59 Stunden

Kämpfe: 2413

24.7.09 07:20, kommentieren

STAR OCEAN 4: THE LAST HOPE - Gabriel Celeste, Ashley Barnbeldt und die Etheral Queen

 

 

 

Die letzten Tage habe ich ziemlich viel gefarmt. Die Spielzeit liegt inzwischen bei 100 Stunden. Das Team hat Lvl. 200 erreicht, wobei ich dank Edges Kampftrophäen mit diesem auf die 255 zusteuere. Die Trophäen der anderen festen Mitglieder sammel ich nebenher auch, damit ich mit allen auf Lvl. 255 kommen kann. Ist aber sehr zeitaufwändig. Zeitaufwändig sind auch die Vorbereitungen auf den Kampf gegen die "Etheral Queen". Da ich "Gabriel Celeste" (SO-Veteranen kennen ihn sicher) besiegt habe, kann ich jetzt das "Wandelnde Labyrinth" besuchen, was ich auch schon kurzzeitg getan habe. In diesem Dungeon befindet sich irgendwo, per Zufall bestimmt der beste Verkäufer im Spiel, Namens "Santa". Dort kann man sich wohl gute Gegenstände für die Item Creation besorgen, was ich auch tun werde, um meine Ausrüstung zu hypen. Dann gehts mit unmenschlichen Stats zur Etheral Queen.

Zudem kämpfe ich zur Zeit gegen "Ashley Barnbeldt", in der Kampfarena was ebenfalls kein leichtes Unterfangen ist.

1 Kommentar 22.7.09 00:04, kommentieren

STAR OCEAN 4: THE LAST HOPE - Durchgespielt + Postgame

Am letzten Wochenende habe ich das Mammut-RPG erfolgreich beendet und bin auch schon fleissig dabei das Postgame zu spielen. Dh. nach Beenden des Spiels konnte ich abspeichern, diesen Spielstand laden (man startet beim letzten Savepoint im Spiel) und einen Raum betreten, bei dem ein optionaler Boss aufwartet. Zudem kann man sich von dort aus auch wegteleportieren und alle Orte besuchen, die man kennt, um einiges nachzuholen und um sich an den Bonus-Dungeons zu versuchen.

 

Nachdem ich viel Zeit in der Arena auf "Roak" verbracht habe, habe ich mich im Bonus-Dungeon "Höhle der 7 Sterne" versucht, welche man in der Arena betreten kann, nachdem man den Dunkelheits-Ring erhalten hat, wenn man im Post-Game einen leichten optionalen Boss besiegt. Die Höhle ist wirklich ziemlich schweisstreibend, aber eine Wonne für Booster. Wenn man seine Waffen ordentlich auf EXP+ synthetisiert, kann man locker flockig 100.000 - 150.000 EXP pro Kampf machen. So habe ich es geschafft nach einem optionalen Boss, welcher ohne Attribute 110.000 EXP einbringt, 544.000 EXP abzusahnen. Und da geht sicher noch mehr, denn meine Ausrüstung ist nicht ganz ausgeschöpft. 

 

Zum Schluss lasse ich noch ein paar Statistiken sprechen:

Team-Status:

Edge / Level 126 / 40493 TP / 58% Kampftrophäen

Arumat / Level 127 / 56021 TP / 12% Kampftrophäen

Sarah / Level 125 / 37550 TP / 2% Kampftrophäen

Reimi / Level 127 / 40080 TP / 17% Kampftrophäen

Kampfarena-Statistiken:

Edge / Rang 76 von 104

Arumat / Rang 15 von 104

Sarah / Rang 104 von 104

Reimi / Rang 104 von 104

Kampfmünzen: 8.681

 

Vermögen: 1.415.191 FOL

Spielzeit: 67:47 Stunden

Kämpfe: 1.689

1 Kommentar 8.7.09 00:42, kommentieren

STAR OCEAN 4 - Urlaub auf Roak

 

 

Nach einigen Story-Begebenheiten, die ich aus spoiler-technischen Gründen nicht nennen will, habe ich den Planeten "Roak" angesteuert, welcher wirklich herrlich und wunderschön ist. Zeitlich angesiedelt ist er im Mittelalter; es ist zudem heiss, die Sonne sticht und das Meer ist voller Lebewesen. Nachdem ich zwei neue Charaktere kennengelernt habe, die jetzt in meinem Team sind und ich einige Sidequests für die hiesigen Bewohner erledigt habe, habe ich meinen ersten Kampf in der Arena gewonnen. Es werden weitere folgen ! Leveldurchschnitt ist bei 44, Spielzeit bei etwa 26 Stunden.

 

 


 

30.6.09 16:04, kommentieren

FALLOUT 3 - GNR weltweit

 

 

Wie gesagt, ich habe Three Dog kennengelernt - die Stimme hinter GNR. Ziemlich seltsamer Typ... naja, er sagte ja selber er hat hin und wieder mal Jet probiert. Haben wir das nicht alle mal ? Jedenfalls bin ich immernoch auf der Suche nach meinem Erzeuger und Three Dog meinte zu wissen wo er hingegangen ist. Aber für seine letztlich klägliche Information musste ich mal wieder durch die 9 Zirkel der Hölle wandern. Ich sollte ins Nationalarchiv, in das Herz von D.C. - dort wo es nur so von Supermutanten wimmelt und dort im Westflügel eine Satellitenschüssel einer Raumsonde abmontieren, um sie auf dem Dach des Washington Monuments zu montieren, damit das ganze verkackte Ödland seine - zugegeben gute - Show empfangen kann. Gesagt, getan. 

 

 

 

Der alte Kiffer meinte dann, mein Vater wollte nach Rivet City gehen, dort irgendeine Wissenschaftlerin treffen - wenigstens kann man jetzt im ganzen Ödland Radio hören...

 

 

1 Kommentar 27.6.09 12:44, kommentieren

STAR OCEAN 4: THE LAST HOPE - Crafting the sh*t out of you !!!

 

 

Inzwischen 13 Stunden gespielt. Meine Truppe besteht aus insgesamt 4 Leuten: Edge, Reimi, Lymle und Faize. Lymle ist erst gestern dazugestoßen, nervt mich aber tierisch mit ihrer trägen Art zu reden und jeden Satz mit "kay?" zu beenden. Hoffentlich gibt es bald einen Ersatz für sie ! Das Level meines Teams befindet sich durchschnittlich auf 22. Gestern habe ich viele Monster in einem Schneegebiet vermöbelt und da mache ich auch heute weiter, ansonsten ist der 2. Planet abgeschlossen und ich könnte theoretisch zum 3. reisen.

Fleissig Items erstellt habe ich - gerade Lymle scheints drauf zu haben mit ihrer Esotherik. Habe bestimmt schon an die 40 Items gecraftet.

Schönes Spiel.

 

 


 

27.6.09 12:34, kommentieren